SONORA STRONG PLUS

Trittschalldämmmatte aus speziell vernetztem PE mit optimierter Beständigkeit, in Verbindung mit Polyesterfaser

⬛ DÄMPFUNG

Hochelastisches, vernetztes Polyethylen mit spezieller Prägung, Trittschalldämmung bis zu 37 dB

 

⬛ STUFENFALZ

Ausgestattet mit einem speziellen Längsseiten-Stufenfalz

 

⬛ GEKOPPELT

5 mm expandierter, vernetzter Polyethylenschaumstoff mit geschlossenen Poren, gekoppelt mit einem weichen Polyesterfaserfilz

⬛ EMPFOHLEN FÜR

Trittschalldämmung unter Estrichen. Empfohlene Estrichdicke 6 cm

⬛ MATERIAL

Spezielle geprägte Schicht aus vernetztem Polyethylen- Schaumstoff mit vollständig geschlossenen Poren in Verbindung mit einem speziell vernadelten technischen Gewebe

Dicke9 mm (5 mm PE + 4 mm Polyestervlies)
RohdichtePE: 33 kg/m³ – Polyestervlies: 75 kg/m³
TrittschalldämmungΔL’n,w= 37 dB (Prüfung nach UNI EN ISO 140-7)
Dynamische SteifigkeitS’= 16 MN/m³
Resonanzfrequenz37 Hz
Sd-WertSd= 18 m
Wärmewiderstand0.25 mqK/W
RollenabmessungRolle 1,50 m x 25 m (h x L) = 37,5 m². Stufenfalzprodukt
Dicke14 mm (10 mm PE + 4 mm Polyestervlies)
RohdichtePE: 33 kg/m³ – Polyestervlies: 75 kg/m³
TrittschalldämmungΔL’n,w= 37 dB (Prüfung nach UNI EN ISO 140-7)
Dynamische SteifigkeitS’= 9 MN/m³
Resonanzfrequenz37 Hz
Sd-WertSd= 36 m
Wärmewiderstand0.41 mqK/W
RollenabmessungRolle 1,50 m x 25 m (h x L) = 37,5 mq. Stufenfalzprodukt